Dialog Semiconductor: Power Management ICs in Sharp 3G-Handys integriert

Dienstag, 9. März 2010 11:51
Dialog Semiconductor

KIRCHHEIM (IT-Times) - Sharp bedient sich der Lösungen der Dialog Semiconductor Plc. (WKN: 927200. Diese sollen in eine Serie von 3G-Mobiltelefonen integriert worden sein.

Der Halbleiterspezialist dürfte sich freuen. Nach Angaben des Unternehmens habe der japanische Elektronikkonzern Sharp die Power Management ICs der Dialog Semiconductor bei der Entwicklung von 3G-Handys genutzt. Die Mobiltelefone seien nun bei dem japanischen Mobilfunknetzbetreiber Softbank erhältlich. Dr. Jalal Bagherli, CEO von Dialog Semiconductor ist stolz, die Lösungen für Sharp entwickelt zu haben. Die enge Zusammenarbeit der beiden Unternehmen sei sehr positiv verlaufen.

Meldung gespeichert unter: Dialog Semiconductor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...