Dialog Semiconductor mit strategischer Akquisition in den USA

Power-Management Chips

Mittwoch, 17. Juli 2013 10:58
Dialog Semiconductor Unternehmenslogo

KIRCHHEIM/TECK (IT-Times) - Dialog Semiconductor macht offenbar Ernst in Sachen Expansionskurs. Der Halbleiter-Spezialist übernahm nun iWatt, ein Unternehmen im Bereich digitales Energie-Management und LEDs.

Bei der neuesten Tochtergesellschaft von Dialog Semiconductor, iWatt, handelt es sich um einen Spezialisten für digitale, integrierte Energie-Management-Circuits. Durch die Akquisition übernimmt das deutsche Halbleiter-Unternehmen mit Sitz in London die Marktführung im Bereich AC/DC Ladegeräte für Smartphones und Tablets. Außerdem ist die Übernahme für Dialog ein weiterer Schritt auf dem LED-Markt. Das finanzielle Volumen der Transaktion belief sich auf rund 310 Mio. US-Dollar. Eine Option auf die Zahlung von weiteren 35 Mio. Euro ist von der Erreichung der Umsatzziele abhängig.

Meldung gespeichert unter: Dialog Semiconductor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...