Deutsche verbringen mehr Zeit im Internet

Donnerstag, 11. Januar 2007 00:00

LONDON - Die Deutschen holen beim Internet auf: Laut einer Studie von der EIAA (European Interactive Advertising Association) in Auftrag gegebenen Studie wachsen Nutzungsdauer und Breitbandverbreitung hierzulande überdurchschnittlich.

Deutsche Internetnutzer verbringen demnach an fünf Tagen in der Woche durchschnittlich mehr als zehn Stunden und 20 Minuten online, was einer Steigerung um 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Nutzungszeit im europäischen Durchschnitt erhöhte sich dagegen nur um elf Prozent auf elf Stunden und 20 Minuten. Somit sind die deutschen Nutzer im letzten Jahr um drei Prozentpunkte an die durchschnittliche Nutzungszeit der europäischen User herangerückt.

Ein Grund für die wachsende Internetnutzungszeit bei deutschen Usern ist laut EIAA u.a. in der zunehmenden Verbreitung von Breitband-Internetanschlüssen in Deutschland zu sehen. So stieg die Breitbanddurchdringung gegenüber dem Vorjahr um 18 Prozent auf insgesamt 60 Prozent an. Damit liegt Deutschland zwar noch klar hinter dem europäischen Durchschnitt (75 Prozent), bei einer durchschnittlichen europäischen Wachstumsrate von nur 14 Prozent konnten die deutschen Nutzer jedoch auch hier um vier Prozentpunkte aufholen. Knapp ein Viertel der befragten deutschen Onliner (22 Prozent) planen darüber hinaus, in den nächsten zwölf Monaten auf einen Breitbandanschluss umzurüsten. Frankreich etabliert sich laut EIAA „Mediascope Europe 2006“ als führende „Breitbandnation“ in Europa mit einer nahezu flächendeckenden Verbreitung in Höhe von 87 Prozent unter den Internetnutzern, gefolgt von Norwegen (85 Prozent) sowie Dänemark, Großbritannien und Schweden (je 84 Prozent). Hiervon profitieren Unternehmen wie die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.FSE>).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...