Deutsche Telekom-Wettbewerber 1&1 startet VDSL

Montag, 31. August 2009 16:57
United Internet

MONTABAUR (IT-Times) - Die 1&1 Internet AG, ein Tochterunternehmen von United Internet (WKN: 508903), will ab September 2009 auch VDSL-Dienste anbieten. Bislang umfasst das Angebotsportfolio des Unternehmens herkömmliche Breitbandanschlüsse. 

Damit profitiert 1&1 von dem erst kürzlich bekannt gegebenen Vertragsabschluss mit der Deutschen Telekom AG. Diese begann mit der Öffnung des VDSL-Netzes, das eine deutlich höhere Down- und Uploadgeschwindigkeit als herkömmliche DSL-Lösungen bietet. Nachdem die Deutsche Telekom AG das Netz zuerst für einige Jahre auf Grund der hohen Baukosten exklusiv nutzen wollte, schob die Bundesnetzagentur entsprechenden Plänen allerdings einen Riegel vor. Das Bonner Unternehmen wurde dazu verpflichtet, das Netz auch für Wettbewerber zu öffnen und entschied sich für Vodafone sowie für 1&1. 

Meldung gespeichert unter: Very High Speed Digital Subscriber Line (VDSL)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...