Deutsche Systemhäuser blicken positiv in die Zukunft

Donnerstag, 25. August 2011 16:26
Bechtle Unternehmenslogo

MÜNCHEN (IT-Times) - Von 75 deutschen Systemhäusern rechnet kein Unternehmen für 2011 mit Umsatzrückgang. Man kämpft jedoch mit dem Mangel an qualifiziertem Nachwuchs.

Laut einer Marktumfrage des ChannelPartner, die seit 1999 jährlich unter den 75 größten deutschen Systemhäusern durchführt wird, blicken alle befragten Unternehmen positiv in die Zukunft. Keines der befragten Unternehmen rechne 2011 mit geringeren Erlösen als im Vorjahr. 25,5 Prozent seien der Ansicht, sogar stärker zulegen zu können als der Markt. 65,5 Prozent der IT-Dienstleister sollen zumindest über dem Branchen-Durchschnitt liegende Umsätze erwarten.

Meldung gespeichert unter: Bechtle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...