Delticom fehlt der Grip

E-Commerce

Donnerstag, 10. Mai 2012 18:34
Delticom

HANNOVER (IT-Times) - Der Online-Reifenhändler Delticom hat am heutigen Donnerstag die Geschäftszahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben. Während der Umsatz nur leicht stieg, ging das EBIT stark zurück.

So stieg der Umsatz der Delticom AG (WKN: 514680) im Jahresvergleich lediglich um 0,2 Prozent auf 85,5 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) verschlechterte sich sogar von 5,9 Mio. Euro im Vorjahresquartal auf 3,4 Mio. Euro im ersten Quartal 2012. Der operative Cash-Flow des Unternehmens konnte jedoch auf 5,6 Mio. Euro verbessert werden (Vorjahr: minus 18,5 Mio. Euro).

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...