Day Software: Schwarze Zahlen dank Kundenzuwachs

Mittwoch, 29. Juli 2009 11:27
Adobe Systems

BASEL (IT-Times) - Der Day Software Holding AG (WKN: 936168) gelang die Rückkehr in die Gewinnzone. Dank Kundenzuwachs konnten sich die heute veröffentlichten Ergebnisse des ersten Halbjahres sehen lassen. 

Der Schweizer Anbieter von Content Management und Content Infrastructure-Lösungen wies einen Umsatz von 17 Mio. Schweizer Franken aus. Dies bedeutet einen Anstieg um 33 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert von 12,8 Mio. Franken. Im operativen Geschäft wurden 1,8 Mio. Franken erzielt, der Reingewinn summierte sich auf 1,1 Mio. Euro. Im ersten Halbjahr 2008 meldete das Unternehmen ein Reinergebnis von minus 401 Mio. Franken. Day Software gelang es, den Barbestand gegenüber 2008 um 21 Prozent auf 18,3 Mio. Euro zu erhöhen. 

Meldung gespeichert unter: Adobe Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...