Day Software AG profitiert von steigenden Kundenzahlen

Mittwoch, 20. Februar 2008 10:23
Adobe Systems

BASEL - Der Schweizer Anbieter von Global Content Management und Content Infrastructure Software, die Day Software Holding AG (WKN: 936168), gab die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2007 bekannt. Umsatz und Gewinn profitierten von einer guten Auftragslage und Neukunden.

Der Jahresumsatz legte um 28 Prozent zu und belief sich somit auf 26,44 Mio. Schweizer Franken. Davon entfielen 10,53 Mio. Franken auf das Lizenzgeschäft (2006: 8,24 Mio. Franken). Der Umsatz aus Produktsupport und Dienstleistungen wurde mit 15,92 Mio. Franken angegeben, im Vorjahr waren es 12,37 Mio. Franken. Es wurde ein Nettogewinn von 2,94 Mio. Franken ausgewiesen, was einem Wachstum gegenüber 2006 von 55 Prozent entspricht. Der Reinerlös stieg auf sieben Mio. Franken und beinhalte den positiven Effekt aus einer Steuervergünstigung, die aus dem vorgetragenen Nettobetriebsverlust resultierte. Day Software erzielte einen Gewinn je Aktie von 4,6 Franken gegenüber 1,31 Franken im Vorjahreszeitraum.

Meldung gespeichert unter: Adobe Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...