Cultuzz schafft Direktverbindung zu Expedia

Mittwoch, 28. Mai 2008 18:14
Expedia

BELLEVUE - Der Online-Reisespezialist Expedia (Nasdaq: EXPE,WKN: A0F41M) hat laut Presseberichten eine Kooperation mit Cultuzz Digital Media geschlossen. Cultuzz ist ein Anbieter von Buchungs- und Distributionstechnologien für die Hotellerie.

Cultuzz arbeitet mit eigenen Softwareentwicklungen wie CultSwitch, CultBay und CultBooking. Diese Daten werden in automatischen Prozessen zwischen dem Hotelmanagementprogramm (PMS) und zahlreichen Buchungsplattformen ausgetauscht. Durch die Zusammenarbeit sei es nun möglich, aus dem Frontofficesystem (PMS) des Hotels die Zimmer-Verfügbarkeiten und Preise an Expedia zu senden. Auch Buchungen, die bei Expedia eingehen, werden in das System des Hoteliers übertragen. Reinhard Vogel, Geschäftsführender Gesellschafter von Cultuzz, erklärte, dass das Unternehmen möglichst zu allen großen Distributoren und regionalen Portalen Anbindungen schaffen wolle.

Meldung gespeichert unter: Online-Reisen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...