Corning sieht weiterhin starke LCD-Nachfrage

Donnerstag, 10. Dezember 2009 11:09
Corning

TAIPEI (IT-Times) - Der weltweit führende Hersteller von LCD-Glas, Corning (NYSE: GLW, WKN: 850808), rechnet weiterhin mit einer hohen Nachfrage nach LCD TV-Glas und erwartet gute Geschäfte im laufenden vierten Quartal.

Vor allem im Oktober sei der weltweite Absatz von LCD-TV-Fernsehern um 45 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen, so Corning Vize-Chairman und Chief Financial Officer James B. Flaws. Während der LCD-TV-Absatz in den USA um 28 Prozent zugelegt habe, kletterten die Absatzzahlen in Europa um 20 Prozent, sowie um 115 Prozent in China und um 73 Prozent in Japan.

In den USA sei die Nachfrage nach LCD-Flachbildfernsehern auch im ganzen November hinein weiterhin stark geblieben, so Flaws. Als Ergebnis dieser Entwicklung fahren die meisten Hersteller ihre Fabriken auf einer hohen Auslastungsstufe, wodurch die Versorgung mit LCD-Glas weiterhin knapp bleibe, so der Manager. Sollte die Nachfrage im vierten Quartal weiterhin stark bleiben, sei Corning in der Lage mehr LCD-Glas zu produzieren und zu verkaufen, so Flaws.

Meldung gespeichert unter: Corning

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...