Convergators’ Awards 2009: Bewerbungsfrist endet am 30. September

Freitag, 19. September 2008 16:52
BITKOM

-Hochkarätig besetzte Jury ist komplett

-Ausgezeichnet werden Vorreiter der Konvergenz

Berlin, 19. September 2008
Technologien wachsen zusammen. Konvergenz ist branchenübergreifend eines der bestimmenden Trendthemen und Wachstumsmotor gleichzeitig. Vor diesem Hintergrund werden nun schon zum dritten Mal die Convergators’ Awards ausgeschrieben. Im Mittelpunkt dieses Preises stehen nicht die Technologien selbst, sondern die Menschen dahinter – Persönlichkeiten der Wirtschaft, die sich als Vorreiter und Macher technologischer Innovationen bewiesen haben. Die Schirmherrschaft hat der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) übernommen.

Nur noch elf Tage Zeit bleiben, um sich für die Convergators’ Awards 2009 selbst zu bewerben oder andere für die Awards zu empfehlen. Die Bewerbung erfolgt mittels eines Fragebogens, der von der Internetseite www.convergators.de heruntergeladen werden kann. Am 30. September endet die Bewerbungsfrist. Dann ist die mit hochkarätigen Fachleuten besetzte Jury am Zug. Die Jury ist inzwischen komplett:

-Digital Life: Manfred Gerdes und Dr. Christian Illek (Bereichsvorstand Marketing der T-Com Deutsche Telekom)
-Mobile Content: Matthias Hartmann (Geschäftsführer IBM Global Business Services) und Jochen Wegner (Chefredakteur Focus Online)
-Health & Traffic: Dr. Hans Hubschneider (Vorstandsvorsitzender PTV Planung Transport Verkehr) und Wolfgang Dorst (Marktentwickler Strategische Projekte Sun Microsystems GmbH)
-Marketing & Crossmedia: Sven Kielgas (Partner Plan.Net Solutions) und Dr. Jochen Kalka (Chefredakteur Europa-Fachpresse-Verlag)

Ermittelt werden zunächst zwölf Finalisten, die sich anschließend persönlich mit ihren innovativen Projekten der Gesamtjury vorstellen. Diese besteht auch in diesem Jahr aus bedeutenden Vertretern der Wirtschaft und der Medien:

Meldung gespeichert unter: BITKOM

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...