Constantin Medien weiter im Sog der roten Zahlen

Jahreszahlen

Dienstag, 10. März 2015 09:16
Constantin Medien

ISMANING (IT-Times) - Constantin Medien kommt auch im vierten Quartal 2014 nicht aus den roten Zahlen heraus. Allerdings waren die Verluste nicht so gravierend wie zunächst erwartet.

Am heutigen Dienstag veröffentlichte die Constantin Medien AG die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2014. Demnach belief sich der vorläufige Konzernumsatz auf 487,8 Mio. Euro und lag somit innerhalb des zuvor angegebenen Erwartungsrahmens. Im Vorjahr betrug der Umsatz noch 458,3 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Filme

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...