comdirect: Weniger Kunden, mehr Gewinn

Dienstag, 12. August 2003 17:16
comdirect Logo

comdirect bank AG (WKN: 542800): Der deutscher Online-Broker comdirect bank hat die Zahlen für das erste Halbjahr 2003 bekannt gegeben. Demnach muss das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr einen Rückgang bei der Kundenanzahl hinnehmen, kann sich jedoch gleichzeitig über einen deutlichen Gewinnanstieg freuen.

So hat die comdirect bank im ersten Halbjahr 2003 ein Ergebnis vor Steuern in Höhe von 15,1 Millionen Euro erwirtschaftet. Im ersten Halbjahr 2002 hatte das Unternehmen vor Steuern lediglich 2,5 Millionen Euro verdient. Damit konnte das Unternehmen den Vorsteuergewinn im Jahresvergleich nahezu versechsfachen. Nach Steuern verblieb im ersten Halbjahr 2003 ein Gewinn von 8,6 Millionen Euro. Im ersten Halbjahr des Vorjahres hatte dieser bei lediglich 284 Tausend Euro gelegen.

Meldung gespeichert unter: Online-Banking

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...