comdirect verbessert Ergebnisse und kündigt Dividende an

Freitag, 29. April 2011 19:00
comdirect Logo

QUICKBORN (IT-Times) - Die comdirect bank AG hat die Zahlen für das erste Quartal 2011 bekannt gegeben. Das Unternehmen konnte dabei Überschuss und Ergebnis steigern.

Der Provisionsüberschuss der comdirect bank AG (WKN: 542800) steigerte sich im ersten Quartal 2011 um 29,3 Prozent gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode. Aktuell lag der Wert bei 50,14 Mio. Euro, im Vergleich zu 38,79 Mio. Euro im ersten Quartal 2010. Das Ergebnis vor Steuern lag in den ersten drei Monaten 2011 bei 24,85 Mio. Euro und bei 21,18 Mio. Euro im Jahr zuvor. Entsprechend konnte die Online-Bank auch den Jahresüberschuss um rund 16,3 Prozent steigern. Dieser lag aktuell bei 18,23 Mio. Euro, im Vergleich zu 15,68 Mio. Euro im Jahr zuvor. Das entspricht einem Ergebnis je Aktie von 13 Cent in den ersten drei Monaten 2011 und elf Cent in 2010.

Meldung gespeichert unter: Online-Banking

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...