Comcast vermarktet künftig Werbung für Verizon

Mittwoch, 24. Juni 2009 10:31
Comcast

PHILADELPHIA (IT-Times) - Der US-Kabelspezialist Comcast Corp (Nasdaq: CMCSA, WKN: 157484) wird künftig Werbung für den Verizon-TV-Service FiOS in zehn ausgesuchten Märkten vermarkten. Schon im Herbst werde die Comcast-Einheit Comcast Spotlight mit der Vermarktung von regionalen Werbespots für Verizon beginnen, heißt es.

Der Vertrag, mit einer Laufzeit von fünfeinhalb Jahren, deckt dabei die Märkte in Philadelphia, Boston, Baltimore, Fort Wayne, Harrisburg, Pittsburgh, Portland, Richmond, Seattle und Washington ab. Über finanzielle Details des Kontrakts wurde zunächst nichts bekannt.

Meldung gespeichert unter: Comcast

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...