Comcast kauft Newsletter-Dienst Daily Candy

Mittwoch, 6. August 2008 10:20
Comcast_Logo.gif

NEW YORK - Amerikas führender Kabel-TV-Betreiber Comcast Corp (Nasdaq: CMCSA, WKN: 157484) kauft im Internet weiter zu und verstärkt sich durch die Übernahme des Newsletter-Dienstes Daily Candy. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt. Wie das Wall Street Journal allerdings erfahren haben will, soll sich der Kaufpreis bei rund 125 Mio. US-Dollar bewegen.

Der im Jahr 2000 gegründete Newsletter Daily Candy verzeichnete zuletzt rund 2,5 Mio. Leser. Daily Candy konzentriert sich dabei auf die Zielgruppe moderner Frauen und verschickt täglich einen elektronischen Newsletter, der sich mit aktuellen Modethemen, Essen und Veranstaltungstipps befasst. Daily Candy legt dabei für verschiedene Großstädte eine eigene Edition seines Newsletters auf. So sind neben einer Edition für London, elf verschiedene Editionen für die US-Städte Atlanta, Boston, Chicago, Dallas, Los Angeles, Miami, New York, Philadelphia, San Francisco, Seattle und Washington D.C. verfügbar.

Meldung gespeichert unter: Comcast

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...