Comcast geht mit kostengünstigem Internet in die Offensive

Kabel-TV- und Breitbandinternet

Dienstag, 13. August 2013 09:53
Comcast

NEW YORK (IT-Times) - Amerikas führender Kabel-TV- und Breitbandanbieter Comcast Corp erweitert sein Internetangebot für einkommensschwache Familien. Künftig sollen noch mehr Menschen in den Genuss des Discount-Internetzugangsangebots kommen, welches nur 9,95 US-Dollar im Monat kostet.

Zudem hat Comcast Corp (Nasdaq: CMCSA, WKN: 157484) seine Download-Geschwindigkeit für seinen Internetzugang von 3MB/s auf 5MB/s erhöht, um noch mehr Kunden zu locken, wie die Nachrichtenagentur AP berichtet. Die höheren Geschwindigkeiten sollen sich insbesondere dafür eignen, um Online-Videos im Internet zu genießen. Für gewöhnlich kostet der Tarif bei Comcast 50 US-Dollar im Monat.

Meldung gespeichert unter: Comcast

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...