Cliq Digital (Bob Mobile): Umsatz knapp verdoppelt

Mobile Entertainment

Donnerstag, 21. Februar 2013 12:14
Cliq Digital

DÜSSELDORF (IT-Times) - Die Cliq Digital AG (zuvor: Bob Mobile) hat heute die vorläufigen ungeprüften Geschäftszahlen für 2012 sowie den Ausblick auf 2013 bekannt gegeben. Der Anbieter von Mobile Entertainment Content konnte den Umsatz dabei fast verdoppeln.

Die Cliq Digital AG erwirtschaftete im Gesamtjahr 2012 einen Umsatz von 69 Mio. Euro, was gegenüber dem Vorjahr einer Verbesserung von 98 Prozent entsprach und sich innerhalb der prognostizierten Spanne von 64 Mio. und 74 Mio. Euro befand. Das operative EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; ohne Fusions- und Restrukturierungskosten) lag bei elf Mio. Euro und somit innerhalb der Guidance von 10,5 Mio. bis 12,5 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Cliq Digital

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...