Citrix Systems kauft Cloud-Startup Beetil

Dienstag, 11. September 2012 09:56
Citrix

SANTA CLARA (IT-Times) - Der US-Softwarespezialist Citrix Systems hat sich durch die Übernahme eines Startups verstärkt. Citrix hat eigenen Angaben zufolge den in Neuseeland ansässigen Cloud-Spezialisten Beetil übernommen. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Die im Jahre 2009 gegründete Beetil hat einen Cloud-basierten Kunden-Management-Service entwickelt, der auf dem ITIL Framework basiert. Laut LinkedIn beschäftigte Beetil zuletzt weniger als zehn Mitarbeiter. Mit der Akquisition will Citrix Systems (Nasdaq: CTXS, WKN: 898407) insbesondere sein eigenes Produkt Citrix GoToAssist weiter stärken. Die Lösung soll ein integriertes IT Service Desk erhalten. Beetil CEO Dan Lee soll künftig direkt an Elizabeth Cholawsky, Vice President und General-Manager der IT-Support Line berichten.

Meldung gespeichert unter: Citrix

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...