Cisco Systems will eine Mrd. US-Dollar in Russland investieren

Donnerstag, 24. Juni 2010 10:48
Cisco Systems Unternehmenslogo

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Netzwerkgigant Cisco Systems (Nasdaq: CSCO, WKN: 878841) will im nächsten Jahrzehnt eine Mrd. US-Dollar in die Entwicklung eines Technologie-Hubs in Russland investieren. Dies gab das Unternehmen am Vortag bekannt.

Hierfür unterzeichnete Cisco ein Memorandum mit Russland, um einen entsprechenden 5-Jahresplan umzusetzen. Die unterzeichnete Absichtserklärung sieht unter anderem die Errichtung einer Niederlassung im russischen Skolkovo vor. Zudem will Cisco seine Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in Russland verstärken. Gleichzeitig sollen weitere Partnerschaften mit lokalen russischen Unternehmen geknüpft werden.

In diesem Zusammenhang will Cisco auch sein Venture-Programm in Russland weiter aufstocken und um 100 Mio. Dollar erhöhen. Zugleich soll die Zusammenarbeit mit dem Kapitalpartner Almaz Capital Partners vertieft werden. Die Zahl der Cisco Networking Academies soll auf 300 erhöht werden.

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...