Cisco Systems Report: IT-Herausforderungen 2012

Donnerstag, 22. Dezember 2011 16:51
Cisco Systems Unternehmenslogo

LONDON (IT-Times) - Der „Cisco TechWatch 2012“, eine Befragung von IT-Experten, ergab, dass das kommende Jahr wohl ein Jahr der IT-Kompromisse werde. Innovationen sind dabei nicht wichtiger als der Schutz der bereits bestehenden Technologien.

Cisco Systems Inc. (Nasdaq: CSCO, WKN: 878841) gab gestern den „Cisco TechWatch 2012“ bekannt. Der Report handelt über die Prioritäten im Bereich Technologie und die Business-Herausforderungen, die Spezialisten aus der IT-Branche in Großbritannien für 2012 erwarten. Als Prioritäten im Bereich Technologie gelten Cloud sowie Mobile Device Support / Remote Access. Das IT Budget 2012 soll hauptsächlich von Investitionen in bestehenden Technologien beherrscht werden. Ferner bestehe unter den IT-Unternehmen ein Konflikt zwischen dem Verlangen nach innovativer Technologie und der Notwendigkeit, bestehende Corporate Security und Compliance Anforderungen zu erfüllen. Der Report ergab weiterhin, dass es zwei Spannungsfelder gibt. Zum einen die Spannung zwischen Innovationsverlangen und dem Bedarf, das bestehende Geschäft zu schützen. Zum anderen die Spannung zwischen der Kontrolle neuer Technologien und dem individuellen Gebrauch dieser Technologien für verschiedene Nutzer (Workflow-Management, Rechtevergabe).

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...