Cisco Systems plant neue Web-TV Set-Top-Box

Mittwoch, 5. Januar 2011 09:15
Cisco Systems Unternehmenslogo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der amerikanische Router-Hersteller Cisco Systems plant eine neue Web-basierte TV-Box, die Webvideos mit Live-Fernsehen kombiniert, berichtet das Wall Street Journal.

Demnach will Cisco (Nasdaq: CSCO, WKN: 878841) die neue Hardware an Kabel-TV-Betreiber wie Comcast verkaufen, die sich damit der Konkurrenz von YouTube, Hulu und Apple erwehren können. Cisco wollte sich zu dem Bericht nicht äußern, vielmehr verwies der Router-Hersteller auf eine Pressekonferenz am Mittwoch im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES).

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...