Cisco Systems kauft sich bei VMware ein

Freitag, 27. Juli 2007 17:05
Cisco Systems

SAN JOSE - Der US-Netzwerkausrüster Cisco Systems (Nasdaq: CSCO, WKN: 878841) kauft sich bei der EMC-Tochter VMware ein. Demnach wird Cisco für 150 Mio. US-Dollar VMware-Anteile (Klasse A-Aktien) erwerben und anschließend rund 1,6 Prozent der ausstehenden VMware-Anteile halten.

Darüber hinaus haben sich die beiden Firmen darauf geeinigt, dass Cisco zu einem späteren Zeitpunkt auch einen Aufsichtsratsposten im Board von VMware erhält. Cisco ist bereits der zweite US-Technologiekonzern der eine größere Beteiligung an dem Virtualisierungsspezialisten erwirbt.

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...