Cisco Systems greift nach Skype

Montag, 30. August 2010 09:51
Skype.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der weltweit führende Router-Hersteller Cisco Systems (Nasdaq: CSCO, WKN: 878841) hat offenbar die Fühler nach dem Internet-Telefoniespezialisten Skype ausgestreckt und will das Unternehmen übernehmen, wie der Branchendienst TechCrunch erfahren haben will.

Demnach will Cisco das Unternehmen aufkaufen, noch bevor Skype das Prozedere für einen Börsengang abschließt. Skype hat bereits die Unterlagen bei der US-Wertpapieraufsicht SEC eingereicht und will durch ein IPO frische Mittel aufnehmen, um das Geschäft auszubauen.

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...