Cisco schickt mit Cius eigenen Tablet PC ins Rennen

Mittwoch, 30. Juni 2010 08:23
CiscoCius.gif

SAN JOSE (IT-Times) - Nachdem Apple mit dem iPad bereits einen begehrten Tablet PC auf den Markt gebracht hat, steigt auch der weltgrößte Netzwerkausrüster Cisco Systems (Nasdaq: CSCO, WKN: 878841) in diesen Markt ein und schickt mit dem Cius seinen eigenen Tablet Computer ins Rennen. Das Gerät soll im nächsten Jahr auf den Markt kommen, heißt es bei Cisco.

Der Cisco Tablet PC Cius soll vor allem für den Einsatz in Unternehmen konzipiert und mit einer Kamera für Videogespräche ausgerüstet sein. Cisco arbeitet eigenen Angaben zufolge bereits seit mehr als eineinhalb Jahren an dem Gerät.

Der Cius wird über ein 7-Zoll großes Display verfügen und schmaler und leichter als das iPad sein, wie es heißt. Während der iPad bislang noch nicht mit einer Kamera ausgerüstet ist, soll der Cius gleich über zwei Kameras verfügen. Mit einer Kamera sollen Videokonferenzen möglich sein, verspricht Cisco. Videokonferenzen von unterwegs aus zu ermöglichen, wird dann auch ein Fokus des neuen Produkts sein, wie Cisco Voice Technology Manager Barry O'Sullivan erklärt.

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...