Cisco kooperiert mit Continental - Fahrzeug der Zukunft im Visier

Connected Cars - Cisco und Conti kooperieren

Dienstag, 6. August 2013 16:04
Cisco Systems Unternehmenslogo

TRAVERSE CITY (IT-Times) - Der US-Netzwerkgigant Cisco Systems und Europas zweitgrößter Autozulieferer Continental AG zeigen die Zukunft bei ans Internet angebundenen Fahrzeugen.

Cisco Systems (Nasdaq: CSCO, WKN: 878841) und Continental wollen gemeinsam an neuen Technologien für sogennante netzgebundene Fahrzeuge arbeiten. „Wir glauben nicht nur, dass das Internet nicht nur ins Auto kommt, sondern dass das Auto ein Teil des Internets wird“, so Conti-Chef Elmar Degenhart. Der beste Weg, die Möglichkeiten von netzgebundenen Fahrzeugen zu nutzen, seien Kooperationen, glaubt der Conti-Manager.

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...