Cisco hilft Deutsche Telekom bei Entertain to go

Netzwerkausrüstung

Freitag, 13. September 2013 17:17
Cisco Systems Unternehmenslogo

PALO ALTO (IT-Times) - Cisco Systems ebnet der Deutschen Telekom den Weg für Entertain to go. Das US-amerikanische Technologieunternehmen stellt Hardware und Dienstleistungen für den Service zur Verfügung.

Der Netzwerkausrüster Cisco Systems hat einen Großauftrag von der Deutschen Telekom erhalten. Der deutsche Telekommunikationsanbieter will seinen TV-Service Entertain auf allen mobilen Geräten empfangbar machen und hat bei Cisco entsprechendes Equipment zur Bereitstellung des Services angefordert. Cisco VDS, Teile der Cisco Videoscape Unity stellen die TV Services Plattform bereit, die es möglich macht, Streams für verschiedene Geräte mit verschiedenen Protokollen, Bildschirmen und Netzwerken verfügbar zu machen. Keines der beteiligten Unternehmen äußerte sich zu dem finanziellen Volumen des Auftrages.

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...