Cisco erhält Auftrag aus Korea

Montag, 4. Dezember 2000 08:07
Cisco Systems

Cisco Systems (NASDAQ: CSCO, WKN: 878841): Cisco Systems, einer der weltweit größten Hersteller von Netzwerklösungen, wird sein ONS 15454-System künftig auch nach Korea liefern. Der größte koreanische Anbieter von Netzinfrastruktur, GNG Networks, will dieses Glasfaser-System von Cisco in sein bisheriges Netz integrieren, um die Leistungsfähigkeit und die Kapazität seines Netzes zwischen den koreanischen Großstädten zu verbessern.

Das Volumen des Auftrags wurde nicht bekannt gegeben.

GNG benutzt in seinen Netzen bereits die Cisco-Produkte Cisco 12000 Series Internet Router und Cisco 7500 Series Router. Mit der Integration von ONS 15454 will GNG seinen Kunden einen flexibleren und breiteren Zugang ins Internet ermöglichen. "Dazu ist das neue System in Kapazität und Funktionalität sehr kosteneffektiv", sagte GNG-Chef Myung Hwan Suh.

Meldung gespeichert unter: Netzwerkausrüstung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...