Cloud-Services

Cisco baut Cloud-Angebot weiter aus - neue Kunden und neue Partner

Dienstag, 27. Mai 2014 15:49

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der US-Netzwerkausrüster Cisco Systems hat auf der Cisco Live! Konferenz in San Francisco neue Partner und Kunden für sein Cloud-Service-Angebot präsentiert. Die Initiative baut auf der neuen Cisco Intercloud auf, die der Router-Hersteller im März vorstellte.

Als Partner im Bereich Hybrid Clouds konnte Cisco nunmehr mit Dimension Data einen führenden IT-Dienstleister gewinnen, der mit Standorten in über 58 Ländern und mehr als 23.000 Mitarbeitern präsent ist und über 6.000 Kunden betreut. Als neue Cloud-Partner konnte Cisco neben Dimension Data, auch Sungard, VCE, NetApp, Johnson Controls und Accenture begrüßen. Inzwischen verzeichnet Cisco eigenen Angaben zufolge nunmehr mehr als 175 Cloud Channel-Partner weltweit. Gemeinsam mit Dimension Data will Cisco für den Mittelstand ausgerichtete Cloud-Services liefern, dazu gehört auch eine neue Infrastruktur-as-a-Service (IaaS)-Lösung auf Basis von Cisco-Technologie.

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2014. Alle Rechte vorbehalten.