Chinesischer Öl-Konzern Sinopec setzt auf Tencent

E-Commerce

Mittwoch, 27. August 2014 12:06
Tencent Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Die Sinopec Corp. betriebt derzeit die teilweise Privatisierung des Retail-Bereiches. Bei der Einführung von digitalen Commerce-Plattformen setzt das Unternehmen dabei auf Tencent.

Das chinesische Unternehmen Tencent ist eine Vereinbarung mit dem chinesischen Ölkonzern Sinopec eingegangen. Die Unternehmen wollen in den Bereichen Mobiles Bezahlen, Big Data und Digitale Navigation zusammenarbeiten. Dazu zählen auch Customer Loyalty Services, Cross-Marketing und Online-to-Offline Retail Services. Auch Tencents Messaging-Dienste, unter anderem die App WeChat, sollen hier zum Einsatz kommen.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...