Chinesische Solarunternehmen rüsten sich gegen Strafzölle

Anti-Dumping

Dienstag, 12. Juni 2012 16:25
Suntech Power Holdings

TAIPEH (IT-Times) - Strategiewechsel in China: Die asiatischen Solarunternehmen ändern ihre Taktik, um aktuellen Problemen zu begegnen. Dies geht aus Medienberichten hervor.

Die chinesischen Solarunternehmen wollen so den Anti-Dumping-Verpflichtungen aus den USA sowie potentiellen Ermittlungen in Europa und Indien in diesem Bereich entgegentreten. Die Unternehmen halten daher Kapazitätsexpansionen bisher zurück und verschieben ihr Business hin in Richtung Systementwicklung, wie der Branchendienst DigiTimes mitteilte. Auch ein möglicher kombinierter Geldpool, um Fonds aus verschiedenen Institutionen zu kombinieren, stehe im Rahmen der Möglichkeiten.

Meldung gespeichert unter: Suntech Power Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...