Chinesische KongZhong wird sportlich

Freitag, 4. Januar 2008 17:32
KongZhong

PEKING - Die chinesische KongZhong Corp. (Nasdaq: KONG, WKN: A0B6SL) profitiert von den Olympischen Spielen 2008. Der Anbieter von Mobilfunkmehrwertdiensten gab eine Kooperation mit der China Sports Industry Group Co. Ltd. (CSIG) bekannt.

CSIG ist einer der größten Anbieter von verschiedenen Produkten im Sportbereich in China. Zu den Aktivitäten des Unternehmens gehören die Organisation von Sportveranstaltungen, der Unterhalt entsprechender Arenen bzw. Stadien, der Betrieb von Fitnesscentern sowie der Verkauf von Sportartikeln. An CSIG sind verschiedene weitere Unternehmen aus der chinesischen Sportindustrie sowie mehrere Verbände beteiligt.

Meldung gespeichert unter: KongZhong

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...