Chinas IT-Branche, quo vadis?

Freitag, 4. November 2005 13:28

PEKING - Heute wurden die Wachstumsprognosen für die chinesische Elektronik- und IT-Industrie veröffentlicht.

Das Wachstum im Bereich der Halbleiterproduktion in China liegt weiterhin über dem weltweiten Durchschnittswert. Trotzdem kann die Industrie nur 20 Prozent der gesamten Nachfrage erfüllen, wobei eine beträchtliche Menge an High-End-Produkten importiert werden muss. Nationale Chiphersteller investieren deshalb verstärkt in die technologische Aufrüstung, wovon sie sich eine größere Wachstumsrate versprechen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...