China Mobile will neue Suchmaschine für China entwickeln

Donnerstag, 12. August 2010 17:44
China Mobile

PEKING (IT-Times) - Der chinesische Mobilfunknetzbetreiber China Mobile geht ein Joint-Venture mit Chinas staatlicher Nachrichtenagentur ein.

Wie heute bekannt wurde, wollen China Mobile (WKN: 909622) und die Agentur namens Xinhua gemeinsam eine neue Internet-Suchmaschine entwickeln. Hierzu seien bereits Verträge geschlossen worden. Das Joint-Venture werde den Namen „Search Engine New Media International Communications Co“ tragen und sich auf die Entwicklung einer führenden Suchmaschine sowie die Etablierung anderer Geschäftsfelder konzentrieren, so eine Mitteilung von Xinhua.

Zu den weiteren Geschäftsfeldern sollen Internetdienste aber auch Printmedien und Werbedienste gehören, so Zhou Xisheng, Vizepräsident von Xinhua. Als staatliche Nachrichtenagentur muss sich Xinhua den Vorwurf gefallen lassen, ein verlängerter Arm der chinesischen Regierung zu sein. In der Tat fügte Xisheng zugleich hinzu, Suchmaschinen spielten eine immer wichtigere Rolle bei der Verbreitung von Informationen und der Beeinflussung der öffentlichen Meinung.

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...