China Mobile will mit TD-LTE-Smartphones überzeugen

Mobilfunknetzbetreiber

Dienstag, 2. Juli 2013 12:39
China Mobile

PEKING (IT-Times) - Um einen Wachstumsmarkt weiter für sich zu erschließen, plant China Mobile, in 2013 noch insgesamt elf TD-LTE-Smartphones auf den Markt zu bringen.

Xi Guohua, der Chairman des Mobilfunknetzbetreibers, erklärte, dass der TD-LTE-Markt sich stabilisiert und sich China Mobile daher für den neuen Fokus entschlossen habe. In den weiteren Jahren soll sich die Technologie mehr und mehr durchsetzen. Derzeit gibt es nach Angaben des Branchendienstes China Tech News etwa 160 TD-LTE-Modelle weltweit, darunter einige Smartphones.

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...