China Mobile will in Pakistan Milliarden investieren

Mittwoch, 4. Januar 2012 11:04
China Mobile

PEKING (IT-Times) - China Mobile will seine Fühler zukünftig mehr nach Pakistan ausstrecken: In das pakistanische Tochterunternehmen CMPak sollen innerhalb der kommenden vier Jahre rund 1,5 Mrd. US-Dollar fließen.

Fan Yunjun, CEO von CMPak, erklärte, die China Mobile Ltd. (WKN: 909622) wolle mit diesem Schachzug den eigenen Marktanteil in Pakistan erhöhen. Der pakistanische Mobilfunknetzbetreiber kann momentan 13,2 Millionen Kunden verbuchen. In 2007 trat China Mobile in den pakistanischen Mobilfunkmarkt ein. Mit Investitionen in Höhe von rund 560 Mio. US-Dollar schaffte es das Unternehmen mittlerweile auf Platz fünf unter den Mobilfunknetzbetreibern vor Ort.

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...