China Mobile und Microsoft arbeiten gemeinsam an Cloud Services

Mittwoch, 22. Dezember 2010 11:37
China Mobile

PEKING (IT-Times) - Der Mobilfunknetzbetreiber China Mobile Ltd. und die Microsoft Corp. haben einen Vertrag abgeschlossen, um gemeinsam Cloud Computing-Technologien zu unterstützen.

Wie der Online-Branchendienst ChinaTechNews berichtet, werden der chinesische Mobilfunknetzbetreiber China Mobile Ltd. (WKN: 909622) und der US-Softwarekonzern Microsoft Corp. in den Bereichen Technologie, Marketing und Services zusammenarbeiten. Die beiden Unternehmen wollen demnach im Bereich Cloud Computing gemeinsam an der Konstruktion von optimierten Kanälen, am Marketing, an Mobiltelefon-Terminals, an der Entwicklung von Zukunftstechnologien und energiesparende Technologien arbeiten.

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...