China Mobile und China Telekom heizen den LTE Markt an

Long Term Evolution (LTE)

Freitag, 24. Januar 2014 17:59
ChinaMobile.gif

HONGKONG (IT-Times) - In den letzten Monaten trieben beide Telekommunikationsunternehmen den 4G-Netzausbau voran. Nun sollen neue Nutzer für die Datenautobahn gewonnen werden. Doch auch die alte Technik bleibt für beide Anbieter wichtig.

China Mobile plant offenbar im Jahr 2014 insgesamt 100 Millionen LTE-fähige Geräte zu verkaufen. Damit soll die Nachfrage für das momentan installierte LTE-Netz weiter steigen. Zusätzlich steht jedoch auch ein Verkaufssoll von 90 Millionen bis 120 Millionen TD-SCDMA Geräten auf dem Plan, welche dem 3G-Netzstandard entsprechen.

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...