China Mobile und Baidu bauen Cloud Center

Cloud Computing

Donnerstag, 12. Februar 2015 14:13
Baidu Cloud

BEIJING (IT-Times) - China Mobile und der Suchmaschinengigant Baidu haben einen Deal geschlossen, um ein neues Cloud Computing Center zu errichten. Das Center mit dem Namen Baidu Yizhuang soll sich vor allem auf mobile Internetgeschäfte konzentrieren.

Das Baidu Yizhuang Suchmaschinen-Datenzentrum soll gemeinsam von China Mobile und Baidu errichtet werden, wobei beide Unternehmen in das Projekt investieren werden, so der Branchendienst Chinatechnews.com. Das Rechenzentrum soll sich über 38.000 Quadratmeter erstrecken und über 40.000 Server beherbergen. Zuletzt sorgte Baidu mit einem schwachen Ausblick für Enttäuschung. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Baidu, Internet und/oder Suchmaschinen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...