China Mobile setzt auf die Acht

Montag, 7. Juli 2008 12:42
China Mobile

PEKING - Chinas größter Mobilfunknetzbetreiber, China Mobile Ltd. (WKN: 909622), hat durch das Industrie- und Informationsministerium die Lizenz erhalten, um im TD-SCDMA-Netz Mobilfunknummern mit der 188 als Vorwahl zu vergeben. Die acht gilt in China als besondere Glückszahl.

Bislang war die Vorwahl 188 für China Netcom reserviert, da diese Nummer vom Unternehmen bei Netzwerktests bereits verwendet worden war. Nachdem China Mobile jedoch die TD-SCMA-Netze von China Netcom in Baoding und Qingdao übernommen hat, wechselte mit den Netzwerken auch die dazugehörige Nummer zu China Mobile. Die 188 soll jedoch nur Nutzern zur Verfügung gestellt werden dürfen, die auch das TD-SCMA-Netz nutzen.

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...