China Mobile erwägt Zusammenarbeit mit Google

Donnerstag, 18. Mai 2006 00:00
China Mobile

HONGKONG - Der chinesische Mobilfunknetzbetreiber China Mobile Ltd. (NYSE: CHL, WKN: 909622) verkündete am heutigen Donnerstag, mit der Suchmaschine Google Inc. (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) über eine mögliche Zusammenarbeit zu verhandeln.

Ziel der Kooperation sei es, eine Internetsuchmaschine für mobile Services in China auf den Markt zu bringen. Für China Mobile würde dies eine Möglichkeit darstellen, die sinkenden Umsätze aus traditionellen Sprachservices durch Erlöse aus mobilen Datenservices aufzufangen. Wang Jianzhou, Vorsitzender und Chief Executive von China Mobile (Hongkong), gab an, sich bereits zum zweiten Mal mit Google’s CEO getroffen zu haben.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...