China Finance Online mit solidem Quartal

Dienstag, 2. August 2005 17:12

PEKING - Der chinesische Anbieter von Unternehmensdaten und Finanzsoftware, China Finance Online Co. Ltd. (Nasdaq: JRJC<JRJC.NAS>, WKN: A0DKUB<FNZ.FSE>), gab heute die Ergebnisse für das zweite Quartal 2005 bekannt.

Der Nettoumsatz erhöhte sich um 38 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 1,84 Mio. US-Dollar. Es wurde ein Nettogewinnanstieg gegenüber 2004 um sieben Prozent auf 1,01 Mio. Dollar ausgewiesen. Der Bruttogewinn erhöhte sich um 39 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 1,73 Mio. Dollar. Die Bruttomarge beträgt, wie auch im ersten Quartal 2005, 94 Prozent (zweites Quartal 2004: 93 Prozent). Die Nettogewinn-Marge sank auf 55 Prozent gegenüber 71 Prozent in 2004. Der verwässerte Gewinn je ADS (American Deposity Shares) lag bei fünf Cent, der verwässerte Gewinn je Aktie bei einem Cent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...