China: B2B-Markt weiter im Aufwind - Alibaba.com bleibt Marktführer

Donnerstag, 31. Dezember 2009 10:48
Alibaba Unternehmenslogo

BEJING (IT-Times) - Der chinesische B2B-Markt ist auch im vergangenen dritten Quartal 2009 weiter gewachsen, so die Marktdaten der Marktforscher Analysys International.

Demnach wurden im vergangenen dritten Quartal B2B-Transaktionen im Volumen von 1,51 Mrd. Yuan bzw. 221 Mio. US-Dollar durchgeführt. Dies bedeutet einen Anstieg von 2,8 Prozent gegenüber dem Vorquartal bzw. ein Plus von 16,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, so die Analysys-Experten.

Insgesamt nutzten per Ende September 2009 etwa 1,612 Mio. Nutzer in China gebührenpflichtige B2B-Services, ein Zuwachs von 7,9 Prozent gegenüber dem Vorquartal und ein Zuwachs von 181,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr, so die Analysys-Experten.

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...