China: Aufwärtstrend im Telekommunikationsmarkt hält an

Freitag, 22. Januar 2010 17:15
China Mobile

CHINA (IT-Times) - Die chinesische Telekommunikationsindustrie konnte in 2009 große Zuwächse verzeichnen. Nicht nur der Umsatz, sondern auch die Anzahl der Nutzer stieg an.

Wie der Branchendienst ChinaTechNews unter Berufung auf das Ministerium für Industrie und Informationstechnologien mitteilte, konnten insgesamt im chinesischen Telekommunikationsmarkt rund 2,56 Billionen Renminbi umgesetzt werden. Im Vergleich zum Vorjahr war dies ein Zuwachs um rund 14,4 Prozent. Während des vergangenen Jahres hatte das Ministerium allerdings verkündet, dass Chinas Festnetzgeschäft stetig schrumpfen würde. Auch die Wachstumsraten für mobile Kommunikation seien rückläufig. So ging die Anzahl der Festnetzanrufe um rund 12,7 Prozent im vergangenen Jahr zurück.

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...