Chi Mei Optoelectronics wieder im Aufwind

Dienstag, 25. April 2006 00:00

TAIPEH - Chi Mei Optoelectronics Corp. (WKN: 727513<C5D.FSE>) blickt auf ein erfolgreiches erstes Quartal 2006 zurück. Ein Preisanstieg bei Flachbildschirmen bescherte dem taiwanesischen LCD-Hersteller eine positive Ergebnisentwicklung.

Es wurde ein Umsatz in Höhe von 47,6 Mrd. New Taiwan Dollar (NT-Dollar) erwirtschaftet, ein Anstieg um 78 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Bruttomarge belief sich auf 21,2 Prozent, im Vorjahresquartal lag sie bei minus 2,3 Prozent. Der Nettogewinn belief sich auf 5,5 Mrd. NT-Dollar, was rund 172 Mio. US-Dollar entspricht. Im Vorjahreszeitraum wurde ein Nettoverlust von zwei Mrd. NT-Dollar ausgewiesen. Es wurde ein Gewinn je Aktie in Höhe von 1,04 NT-Dollar erwirtschaftet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...