CeoTronics AG bleibt hinter Umsatzerwartungen zurück

Mittwoch, 2. Juni 2010 17:02
Ceotronics

RÖDERMARK  (IT-Times) - Die auf Kommunikationssysteme spezialisierte CeoTronics AG (WKN: 540740) veröffentlichte heute die vorläufigen Zahlen des Geschäftsjahres 2009/2010.

CeoTronics erzielte im Geschäftsjahr 2009/2010 einen Umsatz von 14,32 Mio. Euro. Damit wurde das angestrebte Umsatzziel von ca. 14,8 Mio. Euro nicht erreicht und  um rund drei Prozent unterschritten. Als Grund nennt das Unternehmen späte Auftragseingänge im letzten Quartal, die nicht bis zum 31. Mai 2010 ausgeliefert und daher nicht berechnet werden konnten. Der Auftragsbestand betrug zum 31. Mai 2010 2,41 Mio. Euro und erhöhte sich um 7,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresstichtag. Der Auftragseingang des vierten Quartals stieg um 42,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum an. Die endgültigen Ergebnisse werden am 13. August dieses Jahres veröffentlicht.

Meldung gespeichert unter: Ceotronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...