Centrotec raus aus den roten Zahlen

Heiz- und Klimatechnik

Dienstag, 13. November 2012 10:56
Centrotec Sustainable

BRILON (IT-Times) - Die Centrotec Sustainable AG konnte sich den vergangenen neun Monaten aus den roten Zahlen retten. Das Ergebnis liegt inzwischen wieder deutlich im Plus. Auch der Umsatz legte zu.

In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2012 erzielte die Centrotec Sustainable AG einen Umsatz von 388 Mio. Euro. Das entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahreswert um knapp drei Prozent. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) legte um 35 Prozent zu und belief sich zuletzt auf 39 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von 24 Mio. Euro lag sogar 93 Prozent über dem Wert aus 2011. Centrotec, ein Anbieter für Heiz- und Klimatechnik sowie Solarthermie und Energiesparlösungen, wies zudem ein Nachsteuerergebnis von gut 14 Mio. Euro aus. 2011 lag dieser Wert noch mit 13 Mio. Euro im Minus. Das (unverwässerte) Ergebnis je Aktie kletterte ebenfalls von zuvor minus 0,73 Euro auf zuletzt plus 0,87 Euro. Der operative Cash-Flow konnte um 32 Prozent auf gut neun Mio. Euro gesteigert werden.

Meldung gespeichert unter: Centrotec Sustainable

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...