Cebit Preview: 86 Prozent der ITK-Unternehmen erwarten Umsatzplus

Cebit

Dienstag, 15. Mai 2018 16:50
BITKOM

■   Bitkom-Branche 2018 weiter auf Wachstumskurs 
■   Umsätze steigen um 1,7 Prozent auf 164 Milliarden Euro 
■   Berg: Neue Cebit macht Lust auf Digitalisierung 

Hannover, 15. Mai 2018 

Knapp einen Monat vor der Cebit stehen die Zeichen in der Bitkom-Branche auf Wachstum. 86 Prozent der IT- und Telekommunikationsunternehmen erwarten für das Jahr 2018 steigende Umsätze. Nur 4 Prozent rechnen mit einem Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorjahr.

Der Bitkom-Index hat im ersten Halbjahr 2018 mit 78 Punkten einen neuen historischen Höchstwert erreicht. Vor einem Jahr waren es noch 71 Punkte. Das teilt der Digitalverband Bitkom im Vorfeld der Cebit mit, die vom 11. bis 15. Juni 2018 in Hannover stattfindet.

„In der Bitkom-Branche ist die Stimmung so gut wie lange nicht. Bei den Unternehmen herrscht mit Blick auf die weitere Entwicklung breite Zuversicht“, sagt Bitkom-Präsident Achim Berg. Für 2018 erwartet der Bitkom ein Wachstum um 1,7 Prozent auf 164 Milliarden Euro. Noch schneller als die Umsätze wächst die Beschäftigung. Drei Viertel der Unternehmen (75 Prozent) wollen im laufenden Jahr neue Jobs schaffen.

Bis Jahresende rechnet der Bitkom damit, dass die Zahl der IT-Beschäftigten auf 1,134 Millionen ansteigt. Das entspricht einem Plus von 42.000 Jobs (3,8 Prozent). „Allein im vergangenen Jahr hat die Bitkom-Branche 50.000 neue Jobs geschaffen. Der Wettbewerb um die klügsten Köpfe spitzt sich zu“, sagt Berg. „Der Fachkräftemangel ist die größte Herausforderung – nicht nur in der Digitalwirtschaft. Branchenübergreifend können 55.000 lukrative Stellen nicht besetzt werden, weil IT-Spezialisten fehlen.“

Meldung gespeichert unter: CeBIT

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...