CDC Software: Umsatzwachstum bei Apps bis zu 42 Prozent

Montag, 14. Juni 2010 17:40
CDC

SHANGHAI (IT-Times) - Die CDC Software Corp. (WKN: A0X9MX) meldete heute die Wachstumserwartungen für das zweite Quartal 2010. Der chinesische Softwareanbieter setzt dabei auf Applikationen.

CDC Software erwartet für das zweite Quartal des aktuellen Geschäftsjahres einen Anstieg des Umsatzes für Applikationen zwischen 33 und 42 Prozent. Der Applikationsumsatz setzt sich zusammen aus dem Umsatz aus Lizenzen zuzüglich der Erträge aus neuen Verträgen im Bereich Software-as-a-Service (SaaS). Das Unternehmen erwartet hier auf Basis vorläufiger Berechnungen ein Wachstum von 32 bis 34 Prozent im Jahresvergleich auf 10,2 bis 10,9 Mio. US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: CDC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...