CDC Corp übernimmt OPTIC

Montag, 11. Juni 2007 20:15
CDC

BEIJING - Der chinesische Softwarehersteller CDC Corp (Nasdaq: CHINA, WKN: A0EAKF) kauft über seine Spieleeinheit CDC Games den chinesischen Online-Spielespezialisten OPTIC. OPTIC ist wiederum eine Tochter der CITIC Pacific. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nicht bekannt.

CDC Games geht davon aus, dass die Übernahme als bald abgeschlossen werden. OPTIC ist einer der populärsten Online-Spieleanbieter in China. Das Unternehmen vermarktet seit etwa vier Jahren erfolgreich Online-Mulitplayer-Spiele im Reich der Mitte. Das Unternehmen hat dabei unter anderem die südkoreanischen Spieletitel SHAIYA und Legend of Mir III (MIR III) lizenziert. Vom Entwickerstudio Iceland wurde unter anderem auch EVE Online, ein Science Fiction-Online-Spiel, für den chinesischen Markt lizenziert.

Meldung gespeichert unter: CDC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...